0

Disclosure – Holding On feat. Gregory Porter

Holding On for Life. Los gehts ein bisschen wie beim König der Löwen, dann ein pumpender Beat und disclsoureske Drums & Synthies und schließlich der tiefe und klare Gesang von Gregory Porter. Disclsoure scheinen die Kritik auf ihren enttäusschenden Apppetizer Bang That ernst zu nehmen und präsentieren nun mit Holding On eine ziemlich coole neue Nummer. Diese ist dann auch Vorbote für ihr wohl noch in diesem Jahr erscheinendes zweites Album. Als besonders Stark erweist sich dabei die Kollaboration mit Jazzsinger & Grammy-Gewinner Gregory Porter, der ja bereits mit Claptone ein kongeniales Electro-Duo mit dem Song Liquid Spirit an den Start gebracht hat. Dieser war dann auch gemeinsam mit Howard Lawrence und dem Londoner Produzenten Jimmy Naples für die Kreation des Tracks verantworlich.

0

Gregory Porter – Liquid Spirit (Claptone Remix)

Clap your hands now! Immer wieder Claptone: Bereits im letzten Jahr verzückte uns der Mann mit der venezianischen Maske mit Highlights wie den Remixen von Metronomy oder auch Sirens of Lesbos, die es selbstverständlich auch auf unseren Mix of the year gebracht haben. Sein nächster Streich widmet sich jetzt Liquid Spirit, dem titelgebenden Track von Gregory Porters, dem stets mit Ballonmütze umhüllten US-Jazzmusiker, Grammy-Gewinnenden 2013er Album. Dabei wollte Claptone sich erst garnicht an das Stück wagen: Nachdem er zunächst das Remix-Angebot dankend ablehnte, entschied sich Claptone dann doch 1 Jahr später um und katapultiert die Nummer aus dem verrauchten Jazzclub auf den rauschenden Dancefloor.