0

Mixing The Night Away

Hoch hinein, wenn du tanzt! Hallo Welt. Uns gibt’s noch. Nachdem Tom Selleck 2000 im digitalen K-Hole verschollen ist gibt’s nun endlich mal wieder eine sporadische Blogmeldung zur Halbzeitpause des Jahres. Also Ohren auf, Augen zu und auf Play gedrückt und schon seit ihr Gefangen von den wohltuenden Tunes von Bilderbuch, Digitalism, Von Wegen Lisbeth, Roosevelt, Metronomy, SOHN oder auch Lawrence Taylor.In diesem Sinne: Bang Bang!

0

Fortuna Ehrenfeld – Ein analoges Mädchen

Source: https://fortunaehrenfeld.wordpress.com

Wer heute noch en vogue ist, wer heut was auf sich hält, liebt ein analoges Mädchen in einer digitalen Welt. Wahre Worte und treffende Kernaussage von Ein analoges Mädchen, einem Song, der mich mit seinen tollen Lyrics und seinem hypnotischen Beat bereits das ganze Jahr vehement verfolgt. Stammen tut er aus der Feder von Fortuna Ehrenfeld. Nein, das ist weder eine Theken-Fußballmannschaft und hat auch sonst keinen Bezug zum ehemaligen Arbeiterstadtteil Ehrenfeld in Köln. Stattdessen steckt dahinter ein Trio um den Komponisten, Texter, Producer und Multiinstrumentalisten Martin Bechler, welches wenig überraschend zugibt: „Das ganze virale jeschisse und einpflegen und tralala geht uns auf den SACK„. Zusammen mit dem Schweizer René Tinner, der unter anderem Can und Lou Reed produzierte, hat er ein Album zwischen Singer-Songwriting und Electro namens Das Ende der Coolness Vol. 2 herausgebracht. Ein Anfang ist gemacht.