0

HONNE & Izzy Bizu – Someone That Loves You

http://asialive365.com/honne-explosions-sky-wanderland-2017/

Honne und Tatemae beschreiben zwei Phänomene der japanischen Gesellschaft. Honne bezieht sich auf die wahren Gefühle und Wünsche. Diese können bei einer Person auch entgegengesetzt zu dem sein, was gesellschaftlich erwartet wird. Folge ist, dass diese Wünsche häufig verborgen werden. Stattdessen setzt man Tatemea ein. Eine Maskerade in der Öffentlichkeit, die eben den Erwartungen der Gesellschaft zu entsprechen versucht. Dies wird oft durch Lächeln oder eine bewusst ausdruckslose Mimik maskiert. So viel zur japanischen Kulturanalyse, mit der sich ganz offensichtlich auch HONNE, ein Electro-Soul-Duo aus London, auseinandergesetzt haben. James Hatcher und Andy Clutterback lernten sich mal nicht im Club sondern an der Uni kennen und schätzen. Als HONNE treten Andy, mit seiner markant-warmen Stimme und James, mit den weichen Beats, seit 2014 auf und wurden schnell via Youtube & Soundcloud zu Internetstars. In dieser Zeit bauten sie auch durch Reisen und längere Aufenthalte in Tokio eine innige Beziehung zu ihrer zweiten Heimat Japan auf. So verwundert es nicht, dass sie ein eigenes Label mit dem Namen Tatemae Recordings betreiben auf dem dann auch ihr Debütalbum Warm On A Cold Night herauskam. Zu finden ist hier auch, dass wunderschöne Liebeslied Someone That Loves You, das HONNE gemeinsam mit der britischen Sängerin Izzy Bizu eingespielt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.