2

George FitzGerald – Full Circle (feat. Boxed In)

GeorgeFitzGerald
You spin me right round, baby, right round. Nächste Woche erscheint das Debütalbum Fading Love vom in Berlin wohnhaften UK-Houseboy Georg FitzGerald. Floor-filling house mit I Can Tell (By the Way you move) kannten wir von ihm ja schon, nun kreist er mit melancholisch-poppigem Deephouse bei Tom Selleck 2000 seine Runden. Inspiriert von einem Zeitungsartikel über Eric Cantona, den er zufällig auf den Straßen Berlins fand (Cantona Comes Full Circle) bekommt er bei Full Circle Unterstützung von Oli Bayston, Teil der Londoner Electroniker Boxed In, der uns seine Liebesgeschichte erzählt.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.